Allgemeine Geschäftsbedingungen:

  • Die gemieteten Artikel sind Eigentum der Firma Borho´s Spül- und Geschirrmobil. Der Mietpreis versteht sich ab Lager. Bei Zulieferung werden je nach Auftragswert Transportkosten zu Lasten des Kunden berechnet. Der Transportpreis bezieht sich auf ebenerdige Anlieferung und Abholung. Das Transportieren der Mietgegenstände über Treppen oder nicht befahrbare Flächen wird je nach Aufwand in Rechnung gestellt.
  • Soweit keine schriftliche Vereinbarung besteht, wird eine Mietgebühr für Geschirr von 4 Tagen berechnet. (1 Mieteinheit = max. 4Tage). Gibt der Kunde die gemieteten Artikel nicht termingerecht zurück, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe.
  • Der Mieter verpflichtet sich, die Gegenstände pfleglich zu behandeln und in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Fehlmengen, Bruch und Beschädigung, auch an Transportbehältern, gehen zu Lasten des Mieters. Bei Verlust hat der Mieter Schadensersatz in Höhe des Kaufpreises zu leisten.
  • Die Warenrücknahme erfolgt grundsätzlich nur unter Vorbehalt. Zurückgegebene Ware wird erst in unserem Haus auf Vollständigkeit und Beschaffenheit geprüft. Dieses erkennt der Kunde bei Auftragserteilung ausdrücklich an.
  • Die Haftung für die Mietsache beginnt bei der Anlieferung und endet bei der Abholung. Sollte der Vermieter infolge höherer Gewalt oder aus Gründen, die der Vermieter nicht zu vertreten hat, an der Bereitstellung der bestellten Gegenstände gehindert sein, entfällt jegliche Haftung.
  • Eine Verlängerung der Mietdauer bedarf grundsätzlich der Zustimmung des Vermieters. Der Vermieter behält sich vor, Änderungen der in Auftrag gegebenen Leistungen vorzunehmen, wenn die vertraglich versprochene Leistung hierdurch nicht beeinträchtigt und die Änderung für die vertraglich fixierte Interessen des Kunden nicht wesentlich und für diesen daher zumutbar sind.
  • Bei einer Auftragserteilung erkennt der Kunde diese Geschäftsbedingungen als verbindlich an. Sind einzelne Punkte dieser Geschäftsbedingungen unwirksam, so berührt dies nicht die Rechtskraft der übrigen Geschäftsbedingungen.
  • Die Angebote sind freibleibend.
  • Der Vermieter behält sich vor, vom Kunden eine Kaution in Höhe von 50% des Mietwertes bei der Übergabe zu verlangen.
  • Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Gerichtsstand ist 78549 Spaichingen